Hier gibt es eine Sammlung von Informationen als PDF-Datei.

zeltlagerverein "unsere welt" e.v.

Der Zeltlagerverein “unsere welt“ bewirtschaftet den Zeltlagerplatz ausschliesslich in ehrenamtlicher Arbeit. Der Verein wurde 1958 von Mitgliedern des Landesverbandes Hamburg der Sozialistischen Jugend Deutschlands “Die Falken“ mit der Aufgabe gegründet, den “Falken“ einen geeigneten Platz für ihre traditionelle Zeltlagerarbeit mit Kindern und Jugendlichen zur Verfügung zu stellen. Seit 1963 besitzt er den Platz bei Nieblum auf Föhr und stellt ihn nicht nur den “Falken“ zur Verfügung, sondern auch anderen Kinder- und Jugendorganisationen, Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, Kinderund Jugendabteilungen von Sportvereinen sowie Schulklassen.


Unterbringung

Die Unterbringung unserer Gäste erfolgt in vereinseigenen Hauszelten, die aus einem Innenzelt und einem Überzelt mit Vordach bestehen. Die Zelte werden entsprechend den Bedürfnissen der Gruppen in Zeltdörfern aufgestellt und mit Paletten und Schaumstoffmatten zum Schlafen ausgestattet.

Als Ess- und Aufenthaltsräume werden für die Gruppen Großzelte aufgestellt und mit Tischen und Bänken ausgestattet.


Versorgung

Größere Gruppen können die Einrichtungen des Platzes für die Selbstversorgung ihrer Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzen.

Für kleinere Gruppen bietet der Verein in jedem Sommer einen Belegungsdurchgang von drei bis vier Wochen an, in dem er die volle Versorgung der Gäste mit vier Mahlzeiten täglich übernimmt, so dass die Gruppen sich ganz auf die Gestaltung

des Programms für ihre Teilnehmerinnen und Teilnehmer konzentrieren können.


Ihr könnt unseren Flyer, die aktuelle Preisliste und auch die AGBs herunterladen. (PDF)